Sonntag, 11. September 2011

Experiment

Momentan ist mein Leben relativ verplant.
Ich arbeite recht viel und
schaffe mir nebenher mit Yoga und Pilates
einen guten Ausgleich für Körper & Seele.

Viel Zeit für andere Dinge bleibt da nebenher kaum.
Aber dann saß ich eines Tages da
und hatte freie Zeit zur Verfügung.
Ich hab dann mal meine Fotos durchstöbert
und bin dabei über dieses Bild gestolpert:


An und für sich wenig spektakulär.
Daher habe ich mal einfach angefangen
zu basteln und zu experimentieren.
Zunächst noch sehr verhalten:


Dann etwas "wagemutiger":







Schließlich in dieser Kombination:


Und weil ich dann so richtig experimentell
zugange war, habe ich mich sogar getraut,
den Farbkontrast kräftiger herauszuarbeiten:


Und plötzlich fand ich dieses unspektakuläre Bild,
dann doch irgendwie ganz schön.
Was ein bißchen Zeit und Arbeit
an so einem Bild doch bewirken können;
das erstaunt mich jedes Mal auf's Neue!

1 Kommentar:

  1. ich finde das sehr schön das Foto und auch diese Farbcombi toll zusammengestellt ...es ist immer ein kleines Wunder mit der Freude des Betrachters!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen