Sonntag, 27. Mai 2012

in motion - ein Experiment



Ich habe es einfach mal gewagt, die Kamera bei etwas längerer Belichtung ganz bewusst zu bewegen...
Es sieht kurios aus, es macht ein bißchen schwindelig, aber irgendwie finde ich es auch ganz interessant. *g*

1 Kommentar:

  1. die Bilder sehen klasse aus

    Ich mag auch gerne solche Spielereien

    Ich habe am Freitag Abend Autos im dunklen fotografiert und zeige sie demnächst auch mal auf meinem Blog

    GGLG Ilka

    AntwortenLöschen