Montag, 28. Januar 2013

Tauwetter


So langsam ziehen die Schneemassen ab
und trotz der doch sehr kalten Temperaturen,
fängt es bei uns schon hier und da zu tauen an.

Die Natur wirft ihr weißes Kleid ab
und reckt sich wieder den wärmenden Strahlen
der Sonne entgegen.

Ich tue es ihr nach und freue mich auf den Frühling,
der hoffentlich bald den Winter ablöst.
Denn auch wenn die Ruhe und Stille,
die eine weiße Winterlandschaft ausstrahlen,
etwas sehr schönes an sich haben,
so bin und bleibe ich eine Frostbeule,
die die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut benötigt,
wie die Luft zum Atmen!

Ich wünsche Euch einen schönen Start in diese letzte Januarwoche!

1 Kommentar:

  1. Bei uns schneits grad dicke Flocken! Der Frühling ist noch weit bei uns......
    Dein Foto ist so fein, so filigran! Wunderschön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen