Samstag, 25. Oktober 2014

at night

Mami sein ist toll, aber ganz ehrlich - wenn ich nicht genügend Zeit für mich habe, dann kann ich ganz schön nölig werden. Und das kriegt dann in der Regel mein Mann ab (besser er, als das Kind, aber toll ist das sicher nicht). Also brauche ich zwischendrin einfach auch mal Zeit für mich und mein Hobby. Da es abends dann bisher doch am besten klappt, bin ich einfach abends mal wieder mit der Kamera losgezogen. Ich hatte eine ganz genaue Vorstellung, was ich für ein Foto erzielen will.

Also bin ich zu unserem Zoo gefahren. Denn dort ist eine Brücke über die A3. Und unter der Woche hat man da auch schön viel Verkehr, so dass ich mir sicher sein konnte, mein Vorhaben umsetzen zu können. Dummerweise war bei meiner Ankunft Stau....nicht gut für mein Vorhaben...also Kamera und Stativ aufgebaut, schon mal alle Einstellungen in der Kamera vorgenommen und in der Kälte darauf gewartet, dass es dunkler wird und sich der Stau auflöst. Bei Instagram konntet Ihr schon einen kleinen Einblick in mein Vorhaben kriegen. Aber weitaus besser ist das, was dann letztlich an Fotos daraus entstanden ist, so dass ich Euch nicht länger auf die Folter spannen mag.






Eines davon wird sicherlich den Weg auf eine Leinwand finden...ich muß sie nur noch auf mich wirken lassen und überlegen, welches es sein soll.

Damit wünsche ich Euch einen schönen Start ins Wochenende!!

1 Kommentar:

  1. Tolle Bilder sind das! Da könnte ich mich auch kaum für ein Leinwandmotiv entscheiden.
    Liebe Grüße
    Martina
    (die dort gestern noch im Stau stand! 😏)

    AntwortenLöschen